Neuvertonung (http://www.board-4you.de/v68/boards/101/index.php)
- Neuvertonung (http://www.board-4you.de/v68/boards/101/board.php?boardid=5)
--- Fragezeichen-Neuvertonung (http://www.board-4you.de/v68/boards/101/board.php?boardid=2)
---- Hörspiele (http://www.board-4you.de/v68/boards/101/board.php?boardid=1)
----- Scripte - wer schreibt was? (http://www.board-4you.de/v68/boards/101/threadid.php?threadid=404)


Geschrieben von Yan de Kerk am 10 Sep, 2014 um 18:31 42:

Ich würde gerne das Skript zu 40 - und der gestohlene Preis schreibenFreude

Edit:

Wer übrigens ein bisschen professioneller beim Schreiben zu Werke gehen will, dem kann ich CeltX empfehlen Augenzwinkern
Dort ist es auch möglich mit mehreren Leuten an einem Skript zu schreiben.
Und das allertollste: In der Grundversion ist der ganze Spaß kostenlos smile
Bei Fragen zu CeltX könnt ihr euch auch gerne per PN bei mir melden oder wir eröffnen dafür einen kleinen Support Thread, wie ihr möchtet Augenzwinkern

Schönes Wochenende noch

Euer Yan

_______________
Hier kommt ihr zu meiner Uservorstellung

Hier zu meinen Sprechproben


Geschrieben von Klaus Kleber am 22 Nov, 2014 um 13:56 57:

Wie weit ist Folge 53 gediehen bzw. soll diese nach Erscheinen von TSE2 noch umgesetzt werden?


Geschrieben von flejaka am 23 Jan, 2015 um 14:28 37:

DDF 145:
Das wird nichts mehr...
Ich gebe ab!

LG,
flejaka


Geschrieben von Schattenlicht am 16 Jun, 2015 um 10:41 30:

Ich bin seit längerem stiller Beobachter und melde mich jetzt auch mal zu Wort Augenzwinkern

Und zwar wollte ich fragen, wie es mit einer "Neuvertonung" von "Sinphonie der Angst" aussieht?
Es gab ja die Konzertreihe mit "Phonophobia", die Geschichte allerdings war eine komplett andere und zur Zeit zumindest sieht es auch nicht so aus, als würde Europa eine Vertonung des Buches vorhaben.
Deswegen würde sich meiner Meinung nach bei dieser Folge eine Hörspiel-Vertonung besonders anbieten.

Ich wäre auch gerne bereit, das Skript zu übernehmen und ggf. bei der Erstellung der Klänge der außergewöhnlichen Instrumente helfen, da ich mich auch im musikalischen Bereich recht gut auskenne und auch komponiere - falls denn überhaupt auch bei anderen hier Interesse an einer Vertonung der Folge besteht.


Geschrieben von Horriphobus am 16 Jun, 2015 um 11:41 35:

Hallo Schattenlicht!
Es ist fraglich, ob zur Zeit die Bearbeitung einer DDF-Folge Sinn macht, wenn du mal die Anzahl der Veröffentlichungen der letzen Monate(und Jahre) beobachtest. Was ich dagen viel interessanter finde ist, dass Du selbst Musik komponierst und anscheinend aussergewöhnliche Instrumente beherrschst? Ich würde gerne mal Proben davon hören bzw. wüsste gerne, was du genau machst! Ich hätte gerne mal was "Besonderes" in meinen Produktionen!

_______________
Auch Krähen gehören zu den Singvögeln...


Geschrieben von Schattenlicht am 16 Jun, 2015 um 16:45 17:

Der Rückgang der Veröffentlichungen ist mir auch aufgefallen und auch, dass in manchen Forenthemen hier die letzten Beiträge länger zurückliegen (wohingegen es durchaus auch einige Themen gibt, wo die letzten Beiträge nicht sooo lang zurückliegen). Na jedenfalls dachte ich, ich schreibe hier einfach mal meine Idee hin und gucke, ob Resonanz kommt oder nicht.

Zur Musik:
Ja, ich komponiere auch, allerdings hauptsächlich am Klavier. Ich besitze aber auch Computerprogramme zur Erstellung von Samples oder "Karaoke-Versionen", mit denen man Klänge erschaffen könnte, die einem Theremin zum Beispiel sehr nahe kommen würden. Und das wäre für eine Vertonung von "Sinphonie der Angst" schließlich notwendig Augenzwinkern

Zum besseren Verständnis hier einmal Videos mit Theremin und Laser-Harfe als Instrument:
https://www.youtube.com/watch?v=K6KbEnGnymk
https://www.youtube.com/watch?v=WkkhcwXpYy4


Geschrieben von Sylvester am 27 Apr, 2016 um 16:46 46:

So nun mal wieder ein kleines Update, nachdem es so lange auf meinem Rechner "rumlag":

(12/19 Kapitel / 87/143 Seiten)

Wird langsam, aber sicher fertig *gg*

Wird aber noch ne Menge zu kürzen sein.

PS: Ist jetzt nicht wirklich vorangegangen, aber nun wirds weitergeskriptet. smile


Geschrieben von der Flüsterer am 29 Apr, 2016 um 20:58 07:

Schön zu lesen. Viel Erfolg beim Schreiben.


Geschrieben von JustusHitchcock am 13 Jul, 2016 um 16:40 09:

Ich habe gerade wieder daran gedacht, dass ich dieses Projekt mal mit dem Skript für Riff der Haie unterstützen wollte. Jetzt werde ich noch mal neu beginnen, hatte damals nur drei DIN A4-Seiten geschrieben. Ich hoffe diesmal komme ich weiter... ;-)


Geschrieben von Sylvester am 05 Feb, 2017 um 18:58 55:

Inzwischen kann man sich ja das Skripten der Folgen von den "drei Fragezeichen" sparen - schade, somit werde ich meins nicht fertigstellen können/dürfen.


Geschrieben von der Flüsterer am 08 Feb, 2017 um 22:10 41:

So ist es leider.


Geschrieben von SieBorg am 16 Feb, 2017 um 21:00 52:

Es ist ja nicht so, dass die Skripten nicht geschrieben werden dürften nur hat nun niemand außer dem Autor etwas davon.
Ich finde den Umgang mit Veröffentlichungsrechten bedenklich. Die aktuelle Handhabe verhindert unterschiedliche Perspektiven darzustellen und damit eine begeisterungsfähige Auseinandersetzung mit dem Ausgangsmaterial.
Hier wird etwas konstruktives unterbunden, nicht weil es gesellschaftlich bedenklich wäre, sondern schlicht weil jemand seine Investitionen bedroht sieht. Es ist in den meisten Fällen nicht einmal das geistige Eigentum des Rechteinhabers, der sein Werk vor Verfälschung schützen will.


Geschrieben von der Flüsterer am 19 Feb, 2017 um 17:01 15:

Tja, aber wir müssen uns nun mal damit abfinden.
Also auf zu neuen Eigenproduktionen! smile

Powered by: Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH