RegistrierungMitgliederlisteSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZur Startseite


Neuvertonung » Neuvertonung » Einzelhörspiele » Alles andere » Vulgärsprache in Hörspielen (Little Brother Hörspiel) » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Joshi Joshi ist männlich
Kassettenkofferbesitzer




Dabei seit: 24 Mar, 2014
Beiträge: 30

Vulgärsprache in Hörspielen (Little Brother Hörspiel) Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

In einer Zeit, in der man gerade in Deutschland großen Wert auf Political correctness legt, denke ich, dass man darüber vielleicht einmal sprechen sollte, bevor man damit weiterarbeitet: Vulgärsprache in Hörspielen, die tendenziell auch sich beleidigend gegen bestimmte Bevölkerungsgruppen richtet.

In dem Buch Little Brother fällt (wortwörtlich in der Übersetzung von C. Wöhrl) die folgende Aussage:

Zitat:
Die Nation liebt diese Stadt nicht. Aus ihrer Sicht ist es ein Sodom und Gomorra aus Schwuchteln und Atheisten, die es verdient haben, in der Hölle zu schmoren. Der einzige Grund dafür, dass sich das Land dafür interessiert, was man in San Francisco denkt, ist der glückliche Umstand, dass sie da von irgendwelchen islamischenTerroristen zur Hölle gebombt worden sind.


Meint ihr ich sollte hier die zwei konkreten Nennungen von Personengruppen rausnhemen oder kann man das unzensiert übernehmen, da es sich ganz klar um die Aussage einer der Akteure/ Rollen handelt und diese dadurch entsprechend charakterisiert wird?

Da auf einem Cover der Namen aller Beteiligten stehen würde, würde ich auch diese Frage gerne in der große Runde diskutieren. Vielleicht steht später jemand vor der gleichen Frage.

_______________
"There is a theory which states that if ever anyone discovers exactly what the Universe is for and why it is here, it will instantly disappear and be replaced by something even more bizarre and inexplicable. - There is another theory which states that this has already happened."
(Douglas Adams: The Restaurant at the End of the Universe)

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Joshi am 10 May, 2014 15:11 15.

10 May, 2014 10:49 27 Joshi ist offline Email an Joshi senden Beiträge von Joshi suchen Nehmen Sie Joshi in Ihre Freundesliste auf
der Flüsterer der Flüsterer ist männlich
Team




Dabei seit: 20 Sep, 2008
Beiträge: 848

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Puh... das ist eine sehr gute Frage. Auf der einen Seite ist dies ja die fiktive Meinung einer fiktiven Figur und das Ganze Teil einer kreativen, küstlerischen Arbeit.
Auf der anderen Seite ist die Formulierung durchaus gewagt.

Du könntest die Passage auch Entschärfen, also Andersartige und Nichtgläubige schreiben. Oder es eben zensieren. Je länger ich darüber nachdenke, wäre ich fast für eine Zensur. Es gibt Dinge, die man - trotz künstlerischer Freiheit - nicht gezwungenermaßen übernehmen muss. Und wir, als offenes und öffentliches Hörspielforum sollten da vielleicht keinen Nährboden bieten. Und solange es der Gesamtstory nicht schadet, wäre so eine kleine Zensur durchaus vertretbar, denke ich.

Übrigens: es freut mich, dass Du immer noch am Projekt dran bist und Ausdauer und Geduld beweist. Gutes Schreiben weiterhin!
Hast Du eigentlich was mit dem User "Little Brother" hier bei uns zu tun? Oder ist das Zufall, dass ihr beide Interesse an diesem Roman habt? Oder hast Du gar zwei Registrationen bei uns?

der Flüsterer

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von der Flüsterer am 11 May, 2014 13:46 52.

11 May, 2014 13:44 56 der Flüsterer ist offline Email an der Flüsterer senden Beiträge von der Flüsterer suchen Nehmen Sie der Flüsterer in Ihre Freundesliste auf
Joshi Joshi ist männlich
Kassettenkofferbesitzer




Dabei seit: 24 Mar, 2014
Beiträge: 30

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von der Flüsterer
Du könntest die Passage auch Entschärfen, also Andersartige und Nichtgläubige schreiben. Oder es eben zensieren. Je länger ich darüber nachdenke, wäre ich fast für eine Zensur. Es gibt Dinge, die man - trotz künstlerischer Freiheit - nicht gezwungenermaßen übernehmen muss. Und wir, als offenes und öffentliches Hörspielforum sollten da vielleicht keinen Nährboden bieten. Und solange es der Gesamtstory nicht schadet, wäre so eine kleine Zensur durchaus vertretbar, denke ich.


Zwingend notwendig sind die beiden Ausdrücke in Kombination nicht. Außer natürlich, dass es etwas über eine Person selbst aussagt, wie diese ihre Worte wählt.
Ich hoffe "Atheisten" geht niemandem zu nah. Aber der andere Ausdruck und besonders da er in einem Atemzug mit "Atheist" genannt wird, ist etwas... unglücklich.
Ich denke über den Vorschlag zur Umformulierung auf jeden Fall nach.

Ich bin an sich sehr bemüht mich möglichst nah am Buch zu bewegen (Hallo, DDF-Neuvertonungsprojekt), aber trotzdem keinen Hörer zu verschrecken.
Für die angepeilte Zielgruppe von 13+ (laut Amazon) gibt es doch ein paar streitbare Szenen. Nicht unbedingt Gewalt, sondern z. Bsp. auch sehr genüsslich beschriebene intime zwischenmenschliche Szenen.
Da habe ich der Jugend zuliebe schon einen Teil gestrichen/ entschärft. Über eine andere Szene des Hauptplots, in der noch (leichte) Folter dazu käme denke ich noch nach.

Zitat:
Übrigens: es freut mich, dass Du immer noch am Projekt dran bist und Ausdauer und Geduld beweist. Gutes Schreiben weiterhin!
Hast Du eigentlich was mit dem User "Little Brother" hier bei uns zu tun? Oder ist das Zufall, dass ihr beide Interesse an diesem Roman habt? Oder hast Du gar zwei Registrationen bei uns?


Nein, mich gibt's nur einmal großes Grinsen
Das ist dann wirklich Zufall.

_______________
"There is a theory which states that if ever anyone discovers exactly what the Universe is for and why it is here, it will instantly disappear and be replaced by something even more bizarre and inexplicable. - There is another theory which states that this has already happened."
(Douglas Adams: The Restaurant at the End of the Universe)

11 May, 2014 15:41 38 Joshi ist offline Email an Joshi senden Beiträge von Joshi suchen Nehmen Sie Joshi in Ihre Freundesliste auf
der Flüsterer der Flüsterer ist männlich
Team




Dabei seit: 20 Sep, 2008
Beiträge: 848

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Joshi
Für die angepeilte Zielgruppe von 13+ (laut Amazon) gibt es doch ein paar streitbare Szenen. Nicht unbedingt Gewalt, sondern z. Bsp. auch sehr genüsslich beschriebene intime zwischenmenschliche Szenen. Da habe ich der Jugend zuliebe schon einen Teil gestrichen/ entschärft. Über eine andere Szene des Hauptplots, in der noch (leichte) Folter dazu käme denke ich noch nach.

Gut. Auch hier lieber entschärfen oder einen Erzählpart nutzen. Nicht nur, weil wir sehr viele jüngere Hörer haben, auch, weil wir unsere Hörspiele in der Regel auch via youtube online stellen. Vor zwei, drei Wochen wurde da ein anderer, großer Hörspiel-Chanel von youtube schlagartig und ohne Mahnung komplett gelöscht, weil in einigen deren Hörspielen angeblich zu viel Gewalt vorgekommen war. Das war zwar eigentlich lachhaft, aber sich gegen youtube zu währen, ist fast unmöglich.
Aber Du gehst ja mit Bedacht an diese Sachen heran, von daher mache ich mir keine Sorgen.

11 May, 2014 16:22 31 der Flüsterer ist offline Email an der Flüsterer senden Beiträge von der Flüsterer suchen Nehmen Sie der Flüsterer in Ihre Freundesliste auf
Joshi Joshi ist männlich
Kassettenkofferbesitzer




Dabei seit: 24 Mar, 2014
Beiträge: 30

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ja, entweder einen Erzähler oder: Die Folter wird im Buch durch eine (vereinfacht gesagt) Aktion unterbrochen. Die könnte man nach Belieben früher anfangen lassen bevor die eigentliche "Prozedur" beginnt. So ähnlich habe ich es auch bei der ersten dezent erotischen Buch-Szene beim Schreiben des Script gemacht.
Mal schauen, was dann am besten funktioniert.

Die Szene kommt auch ganz am Ende erst. Bei dem muss ich mir aber eh' noch etwas überlegen, da ich notgedrungen eine Nebenhandlung komplett gestrichen habe. Die Haupthandlung gibt da schon genug Stoff her.

Das mit YouTube ist aber wirklich ein starkes Stück. Da muss man sagen, dass ihr mit Yeovil True echt Glück gehabt hattet.

Wenn die das so drakonisch ahnden bin ich aber 'mal gespannt, wann der Nutzer Metrickz4711 gebannt wird. Der hat das Fan-Hörbuch in Videos konvertiert in seinem Kanal hochgeladen...

_______________
"There is a theory which states that if ever anyone discovers exactly what the Universe is for and why it is here, it will instantly disappear and be replaced by something even more bizarre and inexplicable. - There is another theory which states that this has already happened."
(Douglas Adams: The Restaurant at the End of the Universe)

11 May, 2014 20:04 34 Joshi ist offline Email an Joshi senden Beiträge von Joshi suchen Nehmen Sie Joshi in Ihre Freundesliste auf
der Flüsterer der Flüsterer ist männlich
Team




Dabei seit: 20 Sep, 2008
Beiträge: 848

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Bei Yeovil True hatten wir mit youtube Probleme anderer Natur. Die haben unsere Titelmelodie nicht anerkannt, daher ist diese in den youtube-Versionen auch eine andere.

Aber egal, sonst klappt bei uns bisher alles gut, wir wollen da also nichts beschwören. smile

11 May, 2014 22:27 07 der Flüsterer ist offline Email an der Flüsterer senden Beiträge von der Flüsterer suchen Nehmen Sie der Flüsterer in Ihre Freundesliste auf
Horriphobus Horriphobus ist männlich
Schreiberling


Dabei seit: 01 Sep, 2011
Beiträge: 550

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von der Flüsterer
Vor zwei, drei Wochen wurde da ein anderer, großer Hörspiel-Chanel von youtube schlagartig und ohne Mahnung komplett gelöscht, weil in einigen deren Hörspielen angeblich zu viel Gewalt vorgekommen war.

Echt? Welcher denn?
Zitat:
Original von Joshi
Ja, entweder einen Erzähler oder: Die Folter wird im Buch durch eine (vereinfacht gesagt) Aktion unterbrochen. Die könnte man nach Belieben früher anfangen lassen bevor die eigentliche "Prozedur" beginnt. So ähnlich habe ich es auch bei der ersten dezent erotischen Buch-Szene beim Schreiben des Script gemacht.
Mal schauen, was dann am besten funktioniert.

Eine andere Möglichkeit wäre auch, wenn Du später einsteigst, wenn gerade die "Prozedur" vorbei ist, sei es Folter oder Erotik. Und an dem Zustand, in der die Personen sind, kann man erkennen, was sie gerade erlebt haben. Da kann sich der Hörer dann im Fall der Folter noch schlimmere sachen ausmalen, als Du szenisch darstellen kannst.

_______________
Auch Krähen gehören zu den Singvögeln...

12 May, 2014 10:54 13 Horriphobus ist offline Email an Horriphobus senden Beiträge von Horriphobus suchen Nehmen Sie Horriphobus in Ihre Freundesliste auf
Joshi Joshi ist männlich
Kassettenkofferbesitzer




Dabei seit: 24 Mar, 2014
Beiträge: 30

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Horriphobus
Da kann sich der Hörer dann im Fall der Folter noch schlimmere sachen ausmalen, als Du szenisch darstellen kannst.


Puh, noch schlimmere Sachen? Ich fand das im Buch vorgenommene Waterboarding schon genug für ein Jugendbuch.

_______________
"There is a theory which states that if ever anyone discovers exactly what the Universe is for and why it is here, it will instantly disappear and be replaced by something even more bizarre and inexplicable. - There is another theory which states that this has already happened."
(Douglas Adams: The Restaurant at the End of the Universe)

12 May, 2014 11:59 45 Joshi ist offline Email an Joshi senden Beiträge von Joshi suchen Nehmen Sie Joshi in Ihre Freundesliste auf
Horriphobus Horriphobus ist männlich
Schreiberling


Dabei seit: 01 Sep, 2011
Beiträge: 550

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Joshi
Puh, noch schlimmere Sachen? Ich fand das im Buch vorgenommene Waterboarding schon genug für ein Jugendbuch.

Schlimmere, als Du realistisch darstellen kannst, wenn man es ein wenig offen lässt und nur andeutet "da ist was Schlimmes passiert" reicht das sicher in dem Kontext aus und Du hast keine tatsächliche Gewaltdarstellung drin.

_______________
Auch Krähen gehören zu den Singvögeln...

12 May, 2014 13:57 47 Horriphobus ist offline Email an Horriphobus senden Beiträge von Horriphobus suchen Nehmen Sie Horriphobus in Ihre Freundesliste auf
Zipschlitzer Zipschlitzer ist männlich
Team




Dabei seit: 06 Apr, 2009
Beiträge: 825

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

naja, ich sehe das ganze etwas lockerer.
ich meine - schaltet mal nachmittags das TV ein. da ist auch alles voll mit gewalt, erotik und anderem zeugs. es gehört halt offenbar zur Unterhaltungsmentalität hierzulande.
Kann man jetzt positiv sehen oder negativ, aber ich finde es eigentlich nicht so schlimm, wenn man solche Sachen in einem Hörspiel darstellt.
Ebenso wie die Vulgärsprache, wie "Schwuchtel" oder "Atheist" - (was auch immer an letzterem Vulgärsprache sein soll).
Schlimmer als diese Sachen genau so umzusetzen, und so eben den Charakter der äußernden Figur zu zeigen, fände ich es, sowas zu zensieren. Zensur ist immer scheisse, und in dem Fall mMn sehr übertrieben.
das alles ist meine persönliche Meinung zu dem Thema, jedoch:
wenn tatsächlich wegen ähnlicher Sachen ein Kanal auf YT gesperrt wurde - kenne die Umstände nicht, kann mir aber vorstellen, dass auch dies eine drastisch überzogene Maßnahme war, sollte man sich das überlegen; ansonsten könnte man das Hsp, wenn es denn dann da ist, auch einfach nicht auf dem YT-Channel veröffentlichen, sondern "nur" via Homepage, ähnlich wie bei meinen Star Wars Hörspielen. SO erreichen sie zwar vermutlich weniger Hörer, werden aber auch nicht gesperrt/zensiert etc

LG
zip

_______________
Erfassen - Erforschen - Erledigen!

12 May, 2014 15:04 42 Zipschlitzer ist offline Email an Zipschlitzer senden Beiträge von Zipschlitzer suchen Nehmen Sie Zipschlitzer in Ihre Freundesliste auf
Horriphobus Horriphobus ist männlich
Schreiberling


Dabei seit: 01 Sep, 2011
Beiträge: 550

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Übrigens werden da relativ wenige Hähne nach krähen, da das Hörspiel das am wenigsten zensierte Medium der Welt sind.

_______________
Auch Krähen gehören zu den Singvögeln...

12 May, 2014 21:37 21 Horriphobus ist offline Email an Horriphobus senden Beiträge von Horriphobus suchen Nehmen Sie Horriphobus in Ihre Freundesliste auf
der Flüsterer der Flüsterer ist männlich
Team




Dabei seit: 20 Sep, 2008
Beiträge: 848

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Horriphobus
Zitat:
Original von der Flüsterer
Vor zwei, drei Wochen wurde da ein anderer, großer Hörspiel-Chanel von youtube schlagartig und ohne Mahnung komplett gelöscht, weil in einigen deren Hörspielen angeblich zu viel Gewalt vorgekommen war.

Echt? Welcher denn?


Der Channel von Hoertalk. Das ist echt übel, was da an tausende von Abonnenten verloren gegangen sind. Von den Klicks, Likes und Kommentaren mal ganz abgesehen.
Aber es gab wohl vermutlich Leute, die aus irgendeinem undefinierbaren Grund bewusst bestimmte Hörspiele als Verstoß gemeldet haben, sodass dies die drastische Konsequenz von youtube war.

Aber zurück zum Thema: wenn das Hörspiel "nur" auf unserer Seite veröffentlicht wird, dann ist es im Prinzip ja egal. Joshi kann sich diesbezüglich ja zu gegebener Zeit mit Alpha auseinandersetzen.
Ich muss allerdings sagen, dass Waterboarding, Folter, Sex und Schwulenfeindlichkeit - zumindest las es sich bisher so - doch Gründe wären, das Hörspiel jungen Hörern nicht zu empfehlen.
Aber das sollten wir erst bedenken, wenn das Skript denn tatsächlich fertig verfasst ist.

12 May, 2014 22:10 34 der Flüsterer ist offline Email an der Flüsterer senden Beiträge von der Flüsterer suchen Nehmen Sie der Flüsterer in Ihre Freundesliste auf
Joshi Joshi ist männlich
Kassettenkofferbesitzer




Dabei seit: 24 Mar, 2014
Beiträge: 30

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von der Flüsterer
Aber zurück zum Thema: wenn das Hörspiel "nur" auf unserer Seite veröffentlicht wird, dann ist es im Prinzip ja egal. Joshi kann sich diesbezüglich ja zu gegebener Zeit mit Alpha auseinandersetzen.
Ich muss allerdings sagen, dass Waterboarding, Folter, Sex und Schwulenfeindlichkeit - zumindest las es sich bisher so - doch Gründe wären, das Hörspiel jungen Hörern nicht zu empfehlen.
Aber das sollten wir erst bedenken, wenn das Skript denn tatsächlich fertig verfasst ist.


Die Sachen die ich aufgezählt habe, sind natürlich die punktuellen Extrema. Außer dem Waterboarding zum Beispiel (das auch im Buch nur kurz angedeutet und dann abgebrochen wird) gibt es sonst keine Folter.
Außer dieser einen Bemerkung im Erstpost gibt es auch keine nennenswerten Kommentare gegen bestimmte sexuelle Einstellungen, ethnische Gruppen, Weltanschauungen etc.

Ich frage mit meinen Posts natürlich nur bei den aus meiner Sicht vlt. wirklich kritischen Sachen nach. Ich hoffe, ich habe damit das Buch im Ganzen nicht ins falsche Licht gerückt. Das hätte es wirklich nicht verdient. Es ist ja trotz allem ein Jugendbuch.

_______________
"There is a theory which states that if ever anyone discovers exactly what the Universe is for and why it is here, it will instantly disappear and be replaced by something even more bizarre and inexplicable. - There is another theory which states that this has already happened."
(Douglas Adams: The Restaurant at the End of the Universe)

13 May, 2014 22:04 40 Joshi ist offline Email an Joshi senden Beiträge von Joshi suchen Nehmen Sie Joshi in Ihre Freundesliste auf
der Flüsterer der Flüsterer ist männlich
Team




Dabei seit: 20 Sep, 2008
Beiträge: 848

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Joshi
Ich frage mit meinen Posts natürlich nur bei den aus meiner Sicht vlt. wirklich kritischen Sachen nach. Ich hoffe, ich habe damit das Buch im Ganzen nicht ins falsche Licht gerückt. Das hätte es wirklich nicht verdient. Es ist ja trotz allem ein Jugendbuch.

Klar. Keine Sorge, ich denke nicht, dass Du hier jetzt irgendein extremes Material zum Hörspiel machen willst. großes Grinsen

14 May, 2014 16:38 46 der Flüsterer ist offline Email an der Flüsterer senden Beiträge von der Flüsterer suchen Nehmen Sie der Flüsterer in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Neuvertonung » Neuvertonung » Einzelhörspiele » Alles andere » Vulgärsprache in Hörspielen (Little Brother Hörspiel) » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 212738 | prof. Blocks: 4873 | Spy-/Malware: 2804
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH


Google

type='text/javascript'%3E%3C/script%3E"));